CozyBags waschen und imprägnieren

September 11, 2021

CozyBags waschen und imprägnieren

Im CozyBag schläft es sich bequem, da Ihr die Arme in alle Richtungen ausbreiten könnt. Und der Verschluss am Fussende geht schnell auf, um mal eben raus zu gehen, z.B. auf dem Campingplatz zum WC. Aber wenn es dann grade regnet? Oder wenn Ihr länger mit dem CozyBag draussen seid, beim Fotografieren oder rund ums Camp?

CozyBag in rain and snow

Vorab gesagt: Schlafsäcke sind nie wasserdicht, weil die Nähte nicht getaped werden können. Aber der Aussenstoff unserer CozyBags kommt ab Werk mit einer wasserabweisenden Beschichtung. Nieselregen, ein kurzer Schauer oder Spritzwasser perlt somit vom Stoff ab und Ihr bleibt trocken.

Nach einiger Zeit in Gebrauch oder nach ein paar Wäschen lässt diese Imprägnierung aber nach und sollte erneuert werden. Dafür gibt es inzwischen umweltfreundliche und sehr effektive Produkte von verscheidenen spezialisierten Herstellern. Wir empfehlen die Kombination von LOFT WASH ECO und TEXTILE GUARD ECO vom deutschen Hersteller FIBERTEC. Diese Produkte werden alle in Deutschland hergestellt. 

 

Zuerst waschen

Der CozyBag sollte zuerst gewaschen werden, am Besten von Hand in lauwarmem Wasser mit der LOFT WASH ECO Seife. Es geht auch im Schonwaschgang der Maschine aber entfernt davor alle Waschmittelreste in der Waschmittelkammer der Waschmaschine. Hartnäckige Flecken können auch vorab mit unverdünnter LOFT WASH ECO Seife und einem Schwamm behandelt werden. 

Fibertec Loft Wash Eco

Spezialtensideauf Kokos-Öl-Basis optimieren das Bausch- und Kompressionsverhalten von Kunstfaserfüllungen. Die Füllungen bleiben weich, geschmeidig und optimal bauschfähig. Loft und Isoliereigenschaften bleiben auch nach einer Vielzahl von Wäschen optimal erhalten.

Die LOFT WASH ECO Seife ist bluesign®-approved, biologisch abbaubar und enthält kein Silikon, Paraffin oder Mikroplastik.

Für unseren Daunen-CozyBag SNOW eignet sich am Besten das DOWN WASH ECO, die den Loft der Daune und ihre Isolationseigenschaften optimiert.

Fibertec Down Wash Eco

 

Mit Spray imprägnieren 

Der CoyzBag sollte noch feucht sein, um ihn zu imprägnieren. Legt ihn draussen oder auf der Terrasse auf eine mit Zeitung oder einer alten Decke ausgelegte Fläche. Mit dem TEXTILE GUARD ECO Spray aus ca. 15 cm Entfernung gleichmässig einsprühen. Die Pump-Spray Flasche aus 100% recyceltem Kunststoff braucht keine Treibgase und die Imprägnierung ist PFC-frei, bluesign®-approved und biologisch abbaubar.

Fibertec Textile Guard Eco Spray

Diese Imprägnierung muss allerdings durch Wärme aktiviert werden. Besonders gut und einfach funktioniert die Aktivierung der Imprägnierung in einem Wäschetrockner. Dazu die noch feuchte Bekleidung in einen Trockner geben und bei normaler Temperatur trocknen. Alternativ zum Wäschetrockner kann die Aktivierung auch mit einem Bügeleisen erfolgen.

CozyBag Zippy in snow

FIBERTEC bringt bald ein neues PFC-freies Imprägniermittel auf den Markt, welches keine Aktivierung durch Wärme mehr braucht. Dann sind alle Anforderungen an Umweltfreundlichkeit und Bequemlichkeit erfüllt.

Die FIBERTEC Produkte findet Ihr in fast jedem Outdoor-Shop in eurer Nähe:

Händlerliste

 





Also in News

Bikepacking - mit dem leichten CozyBag
Bikepacking - mit dem leichten CozyBag

June 14, 2021

Bikepacking und Fahrradreisen bieten eine gute Möglichkeit Urlaub in der Heimat zu genießen. Die leichten und multifunktionellen CozyBags passen dafür gut in die Gepäcktaschen.

Continue Reading

Den CozyBag in eine Jacke verwandeln
Den CozyBag in eine Jacke verwandeln

October 18, 2020

Wie wird der CozyBag schnell zu einer Jacke, mit der ihr bequem herumlaufen könnt? Wir zeigen hier zwei Methoden, die Normale und die Schnelle mit Bildern und Videos.

Continue Reading

Pflegetipps für die Hüttenschlafsäcke
Pflegetipps für die Hüttenschlafsäcke

July 26, 2020

In Hütten und Herbergen schlaft ihr gut und hygienisch mit unseren Hüttenschlafsäcken. In diesem Beitrag zeigen wir nützliche Hinweise und Tipps für die Pflege eurer Liner während und nach der Reise.

Continue Reading