CozyBag für Astronomen

January 18, 2020

CozyBag für Astronomen

Blogbeitrag von Dr.-Ing. Matthias Engel, Fotos von Gerhard Engel 

Die angekündigte klare und mondlose Nacht verspricht hervorragende Beobachtungsbedingungen. Das Teleskop steht längst bereit, der Beobachtungsplan mit Objekten des nächtlichen Sternenhimmels ist vorbereitet. So beginnt für viele Amateur-Astronomen in aller Welt ihr Hobby, sowohl bei den visuellen Deep-Sky-Beobachtern als auch bei den Astronomie-Fotografen. Neben der Himmelsbeobachtung liegt die Faszination auch darin, in der nächtlichen Landschaft unterwegs zu sein, mit vielen Naturerlebnissen in der dunklen Hälfte des Tages. Doch gerade in der klaren Nacht kann es schnell kalt werden, auch im Sommer, zumal man als Himmelsbeobachter meist an einem Ort steht. Warme Kleidung ist somit unverzichtbar, von geeigneter Funktionskleidung bis hin zur dicken Daunenjacke, um die Beobachtung nicht vorzeitig frierend beenden zu müssen.

Der CozyBag von Bergstop bietet hier eine neue Bekleidungslösung, die vielen Astronomen die Beobachtungen deutlich bequemer macht. Als eine Kombination von warmer Daunenjacke, komfortablem Schlafsack, Kapuze und Handschuhen bietet er alles, was Astronomen als äußere Schicht benötigen, in einem Kleidungsstück.

CozyBag Übersicht

Für den am Teleskop stehenden Astronomen bietet der CozyBag Wärme ringsum, auch an den Beinen. Öffnungen für die Hände stellen stets die Bedienung der Teleskop-Ausrüstung und des Fotoapparats sicher, viel einfacher als mit Handschuhen. Eine Kapuze wärmt oben und schützt vor Zugluft. Nimmt man auf einem Astronomiestuhl Platz oder macht eine Pause, lässt sich der CozyBag unten verschließen und wird zum warmen Schlafsack. Ideal auch, wenn man einfach nur liegend in den Sternhimmel schauen möchte oder gleich vor Ort übernachtet. Einfach unten aufgezogen und zur Jacke hochgeschlagen - schon ist man voll bewegungsfähig.

Das Außenmaterial aus robustem Rip-Stop-Gewebe ist winddicht, wasser- und schmutzabweisend, aber trotzdem atmungsaktiv. Die Microfaser-Füllung bietet Wärme für einen weiten Komfortbereich. Zwei Außentaschen bieten genug Platz für Teleskop-Zubehör, in der Innentasche hat man stets seine wichtigen Dokumente dabei. Der zuverlässige Reißverschluss mit griffiger Schlaufe ist leicht zu bedienen. Der CozyBag lässt sich damit schnell wandeln, von der offenen Jacke bis zum geschlossenen Schlafsack, und somit den Bedingungen am Beobachtungsplatz anpassen. Die Ärmel bieten dabei volle Bewegungsfreiheit. Der CozyBag in der Farbe Schwarz ist nachts unauffällig, durch die farblich abgesetzten Reißverschlüsse ist man dennoch wahrzunehmen. Es sind aber auch Varianten in anderen Farben verfügbar, mit denen man nachts besser von den Mit-Astronomen zu erkennen ist, ganz ohne Licht. CozyBag-Versionen für tiefere Temperaturen lassen auch den Winter-Sterngucker nicht in der Kälte stehen.

Mit dem CozyBag ist nun endlich eine astronomietaugliche Kleidung auf dem Markt, funktional und preislich attraktiv, welche die Bedingungen für das Hobby Astronomie deutlich bequemer machen.

CozyBag CLASSIC Details

Sternenpark Schwäbische Alb





Also in News

CozyBags waschen und imprägnieren
CozyBags waschen und imprägnieren

September 11, 2021

Nach einiger Zeit in Gebrauch sollte die Imprägnierung erneuert werden. Lest hier wie ihr euren CozyBag mit umweltfreundlichen Produkten vom deutschen Hersteller FIBERTEC waschen und imprägnieren könnt.

Continue Reading

Bikepacking - mit dem leichten CozyBag
Bikepacking - mit dem leichten CozyBag

June 14, 2021

Bikepacking und Fahrradreisen bieten eine gute Möglichkeit Urlaub in der Heimat zu genießen. Die leichten und multifunktionellen CozyBags passen dafür gut in die Gepäcktaschen.

Continue Reading

Den CozyBag in eine Jacke verwandeln
Den CozyBag in eine Jacke verwandeln

October 18, 2020

Wie wird der CozyBag schnell zu einer Jacke, mit der ihr bequem herumlaufen könnt? Wir zeigen hier zwei Methoden, die Normale und die Schnelle mit Bildern und Videos.

Continue Reading